Gemeinsam für Sven! Gemeinsam gegen Leukämie!

Migrationshintergrund erschwert Spendersuche!

Der Fall von Sven aus München zeigt, dass bei der Suche nach einem Stammzellspender auch die Nationalität eine Rolle spielen kann. Denn die Verteilung der genetischen Merkmale ist weltweit von Region zu Region unterschiedlich. Diese Merkmale entscheiden über die Passgenauigkeit eines Spenders.

Im Dezember 2009 wird bei Sven plötzlich eine akute Leukämie, also Blutkrebs, diagnostiziert. Die Suche nach einem geeigneten Spender ist besonders schwierig. Ein Grund hierfür sind die genetischen Merkmale von Sven: Sein Vater stammt aus dem Irak, seine Mutter ist Deutsche. In den Spenderdatenbanken sind jedoch nur vergleichsweise wenige Menschen mit Migrationshintergrund erfasst. Sven hat aber Glück und kann schließlich einen „genetischen Zwilling“ finden.

Viele Menschen brauchen Ihre Hilfe
Sven ist kein Einzelfall und Leukämie kennt keine kulturellen Grenzen: Bereits jeder fünfte Bürger mit deutschem Pass hat einen Migrationshintergrund und jedes dritte Kind in Deutschland wird in eine sogenannte “Mischehe” geboren. Daher sollten so viele und so unterschiedliche Menschen wie möglich für eine potenzielle Spende bei der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gGmbH oder vergleichbaren Organisationen registriert sein.

Lebensretter gesucht
Die Initiativgruppe „Gemeinsam für Sven! Gemeinsam gegen Leukämie!“, die sich aus Svens Freundeskreis zusammensetzt, hat im Juli 2010 eine Typisierungsaktion in München durchgeführt. In Kooperation mit der DKMS rufen wir seither auf dieser Internetseite weiter zur Registrierung als Stammzellspender auf. Ziel ist es, für alle an Leukämie erkrankten Menschen mit Migrationshintergrund Lebensretter zu finden. Wir brauchen Sie im Kampf gegen Leukämie! Die DKMS ist mit knapp zweieinhalb Millionen registrierten Spendern die weltweit größte Stammzellspenderdatei und unterstützt den Aufruf unserer Initiative.

Wie kann ich helfen?
Eine Typisierung ist bei jeder öffentlichen Typisierungsaktion sowie zuhause über einen einfachen Wangenabstrich mit Wattestäbchen möglich (siehe Link „Typisierung“).

Schirmherr unserer Initiative ist Schauspieler Adnan Maral
(Hauptdarsteller der preisgekrönten ARD-Fernsehserie „Türkisch für Anfänger“)

Adnan Maral: „Leukämie kann jeden von uns treffen. Deutsche ebenso wie Türken oder Menschen aus anderen Ländern. Damit alle die gleiche Chance haben zu überleben, mein Appell an alle: Lasst Euch als Stammzellspender registrieren! Jeder, der sich typisieren lässt, ist ein kleiner Held! Und kann als Lebensretter vielleicht sogar mal zu einem großen Helden werden.“